Das Beste von Prag in einem Tag

Das Beste von Prag in einem Tag

Ihr Stadtführer kommt in Ihr Hotel oder Apartment und bringt Sie, entweder mit dem öffentlichen Verkehrsmittel oder mit dem Fahrzeug Ihrer Wahl, zur Prager Burg.  Sie gehen durch das “Hradcany” Viertel und besuchen die Strahov-Bibliothek mit dem Philosophischen und Theologischen Sälen, die auch Kulisse in einigen Filmen waren.  Anschliessend besuchen Sie das Loreto, eine Barockkirche, wo die “Casa Santa” und die Schwarze Madonna ausgestellt sind.  Dann gehen Sie an dem Erzbischofspalast entlang zur Prager Burg.  

Dieses Gebiet wurde schon im neunten Jahrhundert besiedelt.  Damals hatten der Borivoj und Ludmila, die Großeltern vom König Wenzel, die erste Kirche und ihr Schloß dort gebaut.  Sie besuchen den Veitsdom, dessen Bau schon im Jahre 1344 begonnen, aber erst 1929 offiziell fertiggestellt wurde!  Hier sind einige unserer Könige, wie Karl IV, seine vier Frauen, der Kaiser Rudolf II und viele andere begraben.  Dann geht es weiter in den Königlichen Palast, wo Sie die Wladislav-Hallebesuchen, die schon im Jahr 1500 gebaut wurde.  Trotz ihrer imposanten Ausmaße von 62 x 16 x 13 Metern wurde sie ohne tragende Mittelsäule gebaut!  Heute dient dieser Festsaal unter anderem zur Amtseinführung unseres Staatspräsidenten.
Ganz in der Nähe befindet sich die Goldene Gasse mit den kleinsten Häusern Prags.  Hinuter zur Kleinseite bringen wir Sie anschliessend zu der Kirche, wo das Prager Christkind zu Hause ist.  

Nach dem Besuch geht es weiter über die Karlsbrücke, dessen Bau der spirituell veranlagte Karl IV genau im Jahr 1357 am 7.9. um 5:31 Uhr angefangen hat.  So ist die magische Zahl “135797531” entstanden.  Es funktionierte, die Brücke steht noch heute!  

Jetzt sind Sie in der Altstadt und als erstes besuchen Sie die Astronomische Uhr - den “Orloj”.  Seit 1410 zeigt die Uhr den Stand der Sterne, die Uhrzeit und viele andere Ereignise.  Die Sicht vom Turm (mit Aufzug erreichbar) ist hervorragend!  Dann sind Sie auf dem Altstadtring, dem Zentrum vom Alt Prag, wo alles passierte und bis jetzt noch passiert.  Abschließend geht es in das Jüdische Viertel.   Wenn Sie moechten, kann dieses auch von innen besucht werden.  Allerdings, am Samstagen und Juedischen Feiertagen ist es geschlossen.

Diese Beschreibung der Tour ist das Beste von Prag, aber Sie können es beliebig ändern.  Ihr Stadtführer bleibt die 8 Stunden mit Ihnen und zeigt Ihnen, was Sie möchten.  Ein Mittagessen können Sie dann selbst bestimmen, mit Ihrem Guide oder ohne.  Er oder sie hilft Ihnen gerne bei der Wahl eines Restaurants.

Dauer: ungefähr 8 Stunden

Preise sind in EUR

Nur Stadtführer

Driver/Guide
+3 Personnen

Stadtführer, Fahrer und Auto
+ bis 2 Personnen
Stadtführer, Fahrer und Van
+ 3 bis 6 Personnen
Ungefähre Eintritte
pro Person
EUR 180
nicht möglich in Prag
EUR 340
EUR 365

25-50
kommt darauf an, wo Sie rein möchten

Wichtig!  Bei Bestellung bitte Bescheid sagen welchen Transport Sie bevorzugen!  Zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmittel, Auto oder Van.