Kuttenberg - Kutna Hora

Kuttenberg – Kutná Hora mit Beinhaus

Die malerische mittelalterliche Stadt Kutná Hora (Kuttenberg), Bestandteil des Weltkulturerbes der UNESCO, liegt ungefähr 60 km östlich von Prag. Quelle der Pracht und des Reichtums von Kutná Hora war die Förderung von Silbererz, die ihren Höhepunkt im 14. und 15. Jahrhundert fand. Während des Ausflugs besichtigen Sie den einzigartigen Dom der hl. Barbara, der Patronin der Bergleute, das nahe gelegene Gebäude Hrádek, das heute ein Museum zur Geschichte der Silbererzförderung beherbergt, das Gebäude Vlasský dvur (Walachhof), ehemals Münzprägestätte und Königsitz Václav IV., und lernen Sie die Erzdekakirche des hl. Jakob kennen.

Diese Tour geht:

Vormittags:  Montags, Mittwochts und Freitags um 9:15 Uhr

Nachmittags:  Dienstags, Donnerstag, Samstags und Sonntags um 12:30 Uhr

Dauer:  ca. 6 Stunden

Kosten: CZK 1100 EUR 43 Pro Person

Ab 2 Gäste ist bei dieser Tour eine Abholung in Ihrem Prag Hotel möglich.

Sollten Sie doch eine mehr persönliche Tour haben wollen, bitte auf unsere Private Touren klicken.

Die Gruppenausflüge werden in CZK berechnet.  Dadurch ist der obengenannter Preis in Euros nicht genau.  Der Preis richtet sich nach dem aktuellen Kurs.